Land auswählen:
Sprache auswählen:
Dies ist eine Demo von einem nahtlosen Aufruf eines Icecat-LIVE-Produktdatenblattes in Ihrer Webseite. Stellen Sie sich vor, dass dieses ansprechende Datenblatt in der Produktseite Ihres Webshops eingefügt ist. Wie Icecat LIVE-JavaScript zu integrieren ist.

Fujitsu WINDOWS 2000 CAL

X
Für den Vergleich hinzufügen
Marke:
Das allgemeine Markenzeichen eines Herstellers. Ein Hersteller kann mehrere Markennamen haben. Einige Hersteller lizenzieren ihre Markennamen an andere Hersteller.
Fujitsu
Produktname:
Der Produktname dient der Identifikation mit der Marke eines Produkts, meist ein Modellname, jedoch ist dieser nicht immer einzigartig, da ebenso Produktvarianten darunter einbegriffen sein könnten. Der Produktname ist ein wichtiger Teil des Icecat Produkttitels auf einem Produktdatenblatt.
WINDOWS 2000 CAL
Artikel-Code :
Der einzigartige Produktidentifizierer einer Marke. Mehrere Produktcodes können zu einem Hauptprodukt-Datenblatt gemappt werden, falls die Spezifikationen identisch sind. Wir mappen weg die falsche Codes oder manchmal logistische Varianten.
MSO:C78-00007
Kategorie
Das Betriebssystem ist das Programm, das als erstes gestartet wird, wenn Sie Ihren Computerserver einschalten. Alle anderen Anwendungen sind von ihm abhängig, um korrekt zu funktionieren. Beispiele für gängige Betriebssysteme sind Microsoft Windows, Mac OS und Linux.
Betriebssysteme
Datenblatt Qualität: Erstellt/standardisiert von Icecat
Produktdatenblätter könnnen verschiedene Qualitätsstufen haben:
Nur Logistikdaten wurden importiert: Wir haben nur Grunddaten vom Hersteller, ein Datenblatt wurde von einem Editor noch nicht erstellt.
Erstellt von Fujitsu: Ein Datenblatt wurde von einer offiziellen Quelle eines Herstellers importiert. Das Datenblatt wurde jedoch noch nicht von einem Icecat-Editor standardisiert.
Erstellt/standardisiert von Icecat: Das Datenblatt wurde von einem Icecat-Editor erstellt oder standardisiert
In Icecat seit: 27 Jun 2005
Das Datum, an dem Icecat zum ersten Mal bemerkt hat, dass das Produkt in einer Preisliste eines Channel-Partners erschienen ist.
Produkt Anzeige: 6540
Diese Statistik basiert auf 69327 E-Commerce Seiten (E-Shops, Distributoren, Vergleichsseiten, E-Commerce ASPs, Einkaufssystemen etc) laden Icecat Datenblatt herunter seit 27-06-05 Nur Sponsoren sind im kostenlosen Open Icecat Katalog enthalten, genutzt durch 67575 kostenloser Open Icecat Nutzer.
Info geändert am: 29 Mär 2017 11:17:21
Datum der letzten Aktualisierung des Datenblattes in Icecat.
Mehr>>>
Kurze zusammenfassende Beschreibung Fujitsu WINDOWS 2000 CAL:
Diese kurze Zusammenfassung des Fujitsu WINDOWS 2000 CAL Datenblatts wird automatisch generiert und verwendet den Produkt-Titel und die ersten sechs Schlüssel-Spezifikationen.
Fujitsu WINDOWS 2000 CAL, 1,5 GB, 0,125 GB, Intel Pentium IV, Microsoft Windows 2000 Server
Lange zusammenfassende Beschreibung Fujitsu WINDOWS 2000 CAL :

Fujitsu WINDOWS 2000 CAL. Min. benötigter Festplattenplatz: 1,5 GB, Min. benötigter RAM: 0,125 GB. Minimum Prozessor: Intel Pentium IV, Kompatible Betriebssysteme: Microsoft Windows 2000 Server

Dies ist eine automatisch generierte lange Zusammenfassung von Fujitsu WINDOWS 2000 CAL basierend auf den ersten drei Spezifikationen der ersten fünf Spezifikationsgruppen.

Thanks for ordering a data-sheet fix by Icecat.

Your data-sheet will be described/fixed in couple of days.

Systemanforderung
Min. benötigter Festplattenplatz *
The minimum hard disk space required to store or run a computer program or operating system.
1,5 GB
Min. benötigter RAM *
The smallest amount of RAM (random access memory) required to perform a particular function.
0,125 GB
Weitere Spezifikationen
Kompatible Betriebssysteme
Liste der Desktop-Betriebssysteme, die als mit diesem Produkt kompatibel getestet wurden, einschließlich Markenname und Version
Microsoft Windows 2000 Server
Mac-Kompatibilität
Product can be used with Apple Mac software and/or hardware.
Yes
Minimum Prozessor
The lowest speed that the computer processor can run at, or the minimum amount of processing capacity that can be used, for the computer and particular program(s) to function.
Intel Pentium IV
X