Land auswählen:
Sprache auswählen:
Dies ist eine Demo von einem nahtlosen Aufruf eines Icecat-LIVE-Produktdatenblattes in Ihrer Webseite. Stellen Sie sich vor, dass dieses ansprechende Datenblatt in der Produktseite Ihres Webshops eingefügt ist. Wie Icecat LIVE-JavaScript zu integrieren ist.

IBM eServer BladeCenter BladeServer LS41 2000 2GHz Blade Server

X
so Für den Vergleich hinzufügen
Marke:
Das allgemeine Markenzeichen eines Herstellers. Ein Hersteller kann mehrere Markennamen haben. Einige Hersteller lizenzieren ihre Markennamen an andere Hersteller.
IBM
Produktname:
Der Produktname dient der Identifikation mit der Marke eines Produkts, meist ein Modellname, jedoch ist dieser nicht immer einzigartig, da ebenso Produktvarianten darunter einbegriffen sein könnten. Der Produktname ist ein wichtiger Teil des Icecat Produkttitels auf einem Produktdatenblatt.
BladeServer LS41 2000
Artikel-Code :
Der einzigartige Produktidentifizierer einer Marke. Mehrere Produktcodes können zu einem Hauptprodukt-Datenblatt gemappt werden, falls die Spezifikationen identisch sind. Wir mappen weg die falsche Codes oder manchmal logistische Varianten.
79723BG
Kategorie
Server sind extra starke, extra zuverlässige Computer, die speziell für Server-Anwendungen konzipiert sind. Zum Beispiel bieten Sie einer Menge von Nutzern eine Website, eine große Datenbank oder gemeinsam genutzten Speicherplatz. Die Server sind oft nicht sehr leise und liefern kaum grafische Leistung, so dass Sie nicht für den Einsatz als Personal Computer geeinget sind. Wenn Sie eine Menge von Servern benötigen, wählen Sie ein Rack-Modell. Diese Modelle benötigen weniger Platz und Ihr Server-Raum bleibt aufgeräumt.
Server
Datenblatt Qualität: Erstellt/standardisiert von Icecat
Produktdatenblätter könnnen verschiedene Qualitätsstufen haben:
Nur Logistikdaten wurden importiert: Wir haben nur Grunddaten vom Hersteller, ein Datenblatt wurde von einem Editor noch nicht erstellt.
Erstellt von IBM: Ein Datenblatt wurde von einer offiziellen Quelle eines Herstellers importiert. Das Datenblatt wurde jedoch noch nicht von einem Icecat-Editor standardisiert.
Erstellt/standardisiert von Icecat: Das Datenblatt wurde von einem Icecat-Editor erstellt oder standardisiert
In Icecat seit: 26 Nov 2006
Das Datum, an dem Icecat zum ersten Mal bemerkt hat, dass das Produkt in einer Preisliste eines Channel-Partners erschienen ist.
Produkt Anzeige: 9572
Diese Statistik basiert auf 71821 E-Commerce Seiten (E-Shops, Distributoren, Vergleichsseiten, E-Commerce ASPs, Einkaufssystemen etc) laden Icecat Datenblatt herunter seit 26-11-06 Nur Sponsoren sind im kostenlosen Open Icecat Katalog enthalten, genutzt durch 70151 kostenloser Open Icecat Nutzer.
Info geändert am: 03 Apr 2017 15:46:36
Datum der letzten Aktualisierung des Datenblattes in Icecat.
Langer Produktname IBM eServer BladeCenter BladeServer LS41 2000 2GHz Blade Server :
Die kurze redaktionelle Beschreibung von IBM eServer BladeCenter BladeServer LS41 2000 2GHz Blade Server

BladeServer LS41, 2.0GHz, 8212, 95W, 2GB RAM, 0HD, 4MB L2, 2xGigabit Ethernet, RoHS
Mehr>>>

IBM eServer BladeCenter BladeServer LS41 2000 2GHz Blade Server:
Der offizielle Marketing-Text IBM eServer BladeCenter BladeServer LS41 2000 2GHz Blade Server, wie vom Hersteller geliefert
Prozessor
-SMP Prozessoren - Std.: 2.
-SMP Processoren - Max. 4.
-Prozessor (CPU): Dual Core Opteron Processor Model 8212.
-InterneTaktfrequenz: 2.00GHz.
-Hersteller: AMD.
-Interne L2 Cache-Größe: 2MB.

Hauptspeicher
-Hauptspeicherkap. (RAM) std./max.: 2048MB / 32GB.
-Zusätzliche RAM Konfiguration: 1024:2048:4096MB DIMMs.
-Anzahl RAM Slots gesamt: 8 DIMM.
-Anzahl RAM Slots verfügbar: 4 DIMM.
-Unterstützte RAM-Geschwindigkeit: 667MHz.
-RAM-Typ: PC2-5300 DDR2 SDRAM.

Festplatte
-Controller: LSI 1064 SAS Controller.
-Max. Festplatten-Kapazität: 146GB.
Kurze zusammenfassende Beschreibung IBM eServer BladeCenter BladeServer LS41 2000 2GHz Blade Server:
Diese kurze Zusammenfassung des IBM eServer BladeCenter BladeServer LS41 2000 2GHz Blade Server Datenblatts wird automatisch generiert und verwendet den Produkt-Titel und die ersten sechs Schlüssel-Spezifikationen.
IBM eServer BladeCenter BladeServer LS41 2000, 2 GHz, AMD Opteron, L2, 2 MB, 2 GB, DDR2-SDRAM
Lange zusammenfassende Beschreibung IBM eServer BladeCenter BladeServer LS41 2000 2GHz Blade Server :

IBM BladeServer LS41 2000, eServer BladeCenter. Prozessor-Taktfrequenz: 2 GHz, Prozessorfamilie: AMD Opteron, Prozessor Cache Typ: L2. RAM-Speicher: 2 GB, Interner Speichertyp: DDR2-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 32 GB. Festplatten-Schnittstelle: Serial Attached SCSI (SAS). Maximaler Grafikkartenspeicher: 16 MB. Netzwerkfunktionen: Gigabit Ethernet

Dies ist eine automatisch generierte lange Zusammenfassung von IBM eServer BladeCenter BladeServer LS41 2000 2GHz Blade Server basierend auf den ersten drei Spezifikationen der ersten fünf Spezifikationsgruppen.

Vielen Dank für die Bestellung einer Datenblatt-Anpassung von Icecat.

Ihr Datenblatt wird beschrieben/ korrigiert innerhalb weniger Tage.

Prozessor
Prozessor-Taktfrequenz *
Prozessorgeschwindigkeit in GHz. Die Taktfrequenz ist die fundamentale Rate von Umdrehungen pro Sekunde (gemessen in Hertz), die ein Computer benötigt, um seine grundlegendste Operation, wie zum Beispiel die Addition von 2 Zahlen, durchzuführen. Es gibt weitere Faktoren wie beispielsweise die interne Speicherkapazität, die die Reaktionszeit eines Computers beinflussen.
2 GHz
Prozessorfamilie *
AMD Opteron
Anzahl installierter Prozessoren *
Anzahl der Prozessoren und Unterstützung für Multi-Processing für dieses Produkt
2
Prozessor Cache Typ
L2
Prozessor-Cache
2 MB
Max. number of SMP processors
4
Speicher
RAM-Speicher *
2 GB
Interner Speichertyp *
DDR2-SDRAM
RAM-Speicher maximal *
32 GB
Speichersteckplätze *
Anzahl und Art der Speicher-Steckplätze; einschließlich Stecker und Speicher Modulbeschreibungen
8
Speichermedien
Festplatten-Schnittstelle *
Serial Attached SCSI (SAS)
Grafik
Maximaler Grafikkartenspeicher
Der Grafikspeicher bestimmt zusammen mit dem (Grafik) Prozessor die Grafik / Video-Performance Ihres Computers. Der Grafikspeicher wird oft mit dem Systemspeicher geteilt, so dass er von der Größe des installierten Systemspeichers und der Systemauslastung abhängig ist.
16 MB
Netzwerk
Netzwerkfähig
Zeigt an, ob das Produkt sofort nach dem Auspacken netzwerkbereit ist
Ja
Netzwerkfunktionen
Gigabit Ethernet
Design
Gehäusetyp *
Liste der verfügbaren Typen von Chassis und ihrer Erweiterbarkeit falls zutreffend. 1 Einheit (1U) ist 1,75 Zoll (4,45 cm).
Blade
Gewicht & Abmessungen
Breite *
29 mm
Tiefe *
446 mm
Höhe *
Höhe des Produkts
245 mm
Gewicht
Gewicht der Ware ohne Verpackung (Nettogewicht). Wenn möglich, wird das Nettogewicht inklusive Standard-Zubehör und Lieferungen angegeben. Bitte beachten Sie, dass Hersteller manchmal eine zu kommerziellen Auslegung des Produktgewichts angeben, ohne das Gewicht von Accessoires und / oder Zubehör miteinzurechnen.
5 kg
Weitere Spezifikationen
Grafikkarte
RN50
Grafikkartenspeichertyp
Die Art des Speichers der von der Grafikkarte verwendet wird. Oft wird eine Kombination aus dediziertem Speicher (Video-RAM oder VRAM) und dynamischen Arbeitsspeicher verwendet.\n\nUMA steht für Unified Memory Architecture und ist eine Computer-Speicher-Architektur, die es der Graphics Processing Unit ermöglicht, den System-Speicher zu teilen. .\n\nAndere Abkürzungen: RAM = Random Access Memory, SDRAM = Synchron dynamisches RAM, DDR = double-data-rate/doppelte Datengeschwindigkeit.
GDDR
Videoauflösungen
1024 Pixel
X