Land auswählen:
Sprache auswählen:
Dies ist eine Demo von einem nahtlosen Aufruf eines Icecat-LIVE-Produktdatenblattes in Ihrer Webseite. Stellen Sie sich vor, dass dieses ansprechende Datenblatt in der Produktseite Ihres Webshops eingefügt ist. Wie Icecat LIVE-JavaScript zu integrieren ist.

Toshiba Qosmio F10-128

X
Für den Vergleich hinzufügen
Sie können nur Produkte vergleichen, die im Icecat Standardformat vollständig beschrieben sind und zu der gleichen Kategorie gehören.
Marke:
Das allgemeine Markenzeichen eines Herstellers. Ein Hersteller kann mehrere Markennamen haben. Einige Hersteller lizenzieren ihre Markennamen an andere Hersteller.
Toshiba
Produktname:
Der Produktname dient der Identifikation mit der Marke eines Produkts, meist ein Modellname, jedoch ist dieser nicht immer einzigartig, da ebenso Produktvarianten darunter einbegriffen sein könnten. Der Produktname ist ein wichtiger Teil des Icecat Produkttitels auf einem Produktdatenblatt.
Qosmio F10-128
Artikel-Code :
Der einzigartige Produktidentifizierer einer Marke. Mehrere Produktcodes können zu einem Hauptprodukt-Datenblatt gemappt werden, falls die Spezifikationen identisch sind. Wir mappen weg die falsche Codes oder manchmal logistische Varianten.
PQF10E-022015DU
Kategorie
Ein Notebook, auch Laptop genannt, ist ein tragbarer Computer. Wenn Sie nach dem richtigen Notebook für sich suchen, ist es wichtig zu wissen, wo Sie damit arbeiten werden. Wollen Sie es unterwegs nutzen? Dann wählen Sie ein Modell mit einem speziellen energiesparenden "Mobile"-Prozessor, einer gute Batterie und einem kleinerem Display. Dies ermöglicht Ihnen, länger mit der gleichen Batterie zu arbeiten und erspart Ihnen außerdem die Mühe, ein großes Display herumzutragen, welches zudem noch eine Menge wertvollen Batteriestroms verbraucht. Oder werden Sie Ihr Notebook vor allem an Orten nutzen, an welchen Sie Zugriff auf eine Steckdose haben? Dann wählen Sie einen Desktop-Prozessor (mehr Rechenleistung für weniger Geld), und eine gewöhnliche Batterie. So sparen Sie eine Menge Geld, welches Sie später für auf einen größeren Bildschirm verwenden können. Sie arbeiten schneller, weil Sie mehr Informationen auf einmal sehen können und er eignet sich hervorragend für Multimedia!
Notebooks
Datenblatt Qualität: Erstellt von Toshiba
Produktdatenblätter könnnen verschiedene Qualitätsstufen haben:
Nur Logistikdaten wurden importiert: Wir haben nur Grunddaten vom Hersteller, ein Datenblatt wurde von einem Editor noch nicht erstellt.
Erstellt von Toshiba: Ein Datenblatt wurde von einer offiziellen Quelle eines Herstellers importiert. Das Datenblatt wurde jedoch noch nicht von einem Icecat-Editor standardisiert.
Erstellt/standardisiert von Icecat: Das Datenblatt wurde von einem Icecat-Editor erstellt oder standardisiert
In Icecat seit: 05 Jul 2005
Das Datum, an dem Icecat zum ersten Mal bemerkt hat, dass das Produkt in einer Preisliste eines Channel-Partners erschienen ist.
Produkt Anzeige: 22102
Diese Statistik basiert auf 69268 E-Commerce Seiten (E-Shops, Distributoren, Vergleichsseiten, E-Commerce ASPs, Einkaufssystemen etc) laden Icecat Datenblatt herunter seit 05-07-05 Nur Sponsoren sind im kostenlosen Open Icecat Katalog enthalten, genutzt durch 67514 kostenloser Open Icecat Nutzer.
Info geändert am: 06 Feb 2017 11:31:35
Datum der letzten Aktualisierung des Datenblattes in Icecat.
Mehr>>>
Kurze zusammenfassende Beschreibung Toshiba Qosmio F10-128:
Diese kurze Zusammenfassung des Toshiba Qosmio F10-128 Datenblatts wird automatisch generiert und verwendet den Produkt-Titel und die ersten sechs Schlüssel-Spezifikationen.
Toshiba Qosmio F10-128, 1,7 GHz, 2 MB, Intel 855PM, 400 MHz, 0,5 GB, DDR-SDRAM
Lange zusammenfassende Beschreibung Toshiba Qosmio F10-128 :

Toshiba Qosmio F10-128. Prozessor-Taktfrequenz: 1,7 GHz, Prozessor-Cache: 2 MB, Motherboard Chipsatz: Intel 855PM. RAM-Speicher: 0,5 GB, Interner Speichertyp: DDR-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 2 GB. Gesamtspeicherkapazität: 100 GB, Festplatten-Schnittstelle: EIDE/ATA, Festplatten-Drehzahl: 4200 RPM. Bildschirmdiagonale: 39,1 cm (15.4 Zoll), Bildschirmauflösung: 1280 x 800 Pixel, Anzeigeverhalten Steigerung/Senkung: 5 ms. Maximale Auflösung: 1,280 x 800 Pixel, Maximaler Grafik-Adapterspeicher: 0,128 GB

Dies ist eine automatisch generierte lange Zusammenfassung von Toshiba Qosmio F10-128 basierend auf den ersten drei Spezifikationen der ersten fünf Spezifikationsgruppen.

Thanks for ordering a data-sheet fix by Icecat.

Your data-sheet will be described/fixed in couple of days.

Prozessor
Prozessor-Taktfrequenz *
Prozessorgeschwindigkeit in GHz. Die Taktfrequenz ist die fundamentale Rate von Umdrehungen pro Sekunde (gemessen in Hertz), die ein Computer benötigt, um seine grundlegendste Operation, wie zum Beispiel die Addition von 2 Zahlen, durchzuführen. Es gibt weitere Faktoren wie beispielsweise die interne Speicherkapazität, die die Reaktionszeit eines Computers beinflussen.
1,7 GHz
Prozessor-Cache
2 MB
Motherboard Chipsatz
The chipset connects the microprocessor to the rest of the motherboard.
Intel 855PM
Frontsidebus des Prozessors
A computer communications interface used to connect the processor to the rest of the computer, except the cache (and possibly other processors).
400 MHz
Speicher
RAM-Speicher *
A computer's memory which is directly accessible to the CPU.
0,5 GB
Interner Speichertyp *
The type of internal memory such as RAM, GDDR5.
DDR-SDRAM
RAM-Speicher maximal *
The maximum internal memory which is available in the product.
2 GB
Interne Speicherexpansion - Modulgrößen
256 MB
Festplattenlaufwerk
Festplatte Zahl der Platten
2
Festplatte Höhe
9,5 mm
Speichermedien
Gesamtspeicherkapazität *
The total amount of data that can be stored on the device.
100 GB
Festplatten-Schnittstelle
The way that a hard disk drive (HDD) is connected to the rest of the computer through a 'bus' such as ATA or SCSI.
EIDE/ATA
Festplatten-Drehzahl
Die Drehzahl der Festplatte in Umdrehungen pro Minute. Je schneller, desto besser.
4200 RPM
Bildschirm
Bildschirmdiagonale *
Größe des Displays für dieses Produkt, diagonal, angegeben in Zoll
39,1 cm (15.4 Zoll)
Bildschirmauflösung *
Auflösung des Bildschirms des Systems
1280 x 800 Pixel
Anzeigeverhalten Steigerung/Senkung
5 ms
LCD Helligkeit Niveau 1-8
450 cd/m²
Grafik
Maximale Auflösung
The maximum number of pixels that can be displayed in the image. It is usually quoted as width × height,: for example, "1024 × 768" means the width is 1024 pixels and the height is 768 pixels.
1,280 x 800 Pixel
Maximaler Grafik-Adapterspeicher
0,128 GB
Video
Externen modi - Non-interlaced Auflösung mit maximale Bildwiederholfrequenz
1600 x 1200 Pixel
Externe modi maximale Bildwiederholfrequenz
100 Hz
Grafikkartenspeicher bus
128 Bit
Interne Videomodi - Höchstzahl Farben
65,536 M
Optisches Laufwerk
Optisches Laufwerk - Typ *
An optical drive uses laser to read optical discs such as CDs, DVDs and Blu-Ray. Some types of optical drive are: CD ROM drive, CR-RW (CD writer) drive, DVD-ROM.
DVD Super Multi DL
Audio
Audio-System - voll Duplex
Yes
Direkter Klang des Audiosystems
Yes
Audio-System Direct 3D Sound
Yes
Anzahl eingebauter Lautsprecher
2
Audio System maximale Sampling Rate
48 kHz
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse *
USB 2.0-Ports haben eine Datentransferrate von 480 Mbps und sind rückwärtskompatibel mit USB 1.1-Ports. Sie können alle Arten von Peripheriegeräten an sie anschließen.
4
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse *
Number of VGA (D-Sub) ports (connecting interfaces) in the device. The VGA (D-Sub) connector is a 15 pin connector between a computer and a monitor. It was first introduced in 1987 by IBM.
1
DVI Anschluss *
Digital Visual Interface (DVI) is a video display interface to connect a video source to a display device, such as a computer monitor.
Yes
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) *
Number of Ethernet LAN (RJ-45) ports (connecting interfaces) in the device. Ethernet LAN (RJ-45) ports allow a computer to connect to the ethernet.
1
Anzahl IEEE 1394/Firewire Anschlüsse
Number of IEEE 1394/FireWire ports (connecting interfaces) in the device. The IEEE 1394 interface is a serial bus interface standard for high-speed communications and isochronous real-time data transfer. It was developed in the late 1980s and early 1990s by Apple, who called it FireWire. The 1394 interface is comparable to USB though USB has more market share. Apple first included FireWire in some of its 1999 models, and most Apple computers since the year 2000 have included FireWire ports, though, as of 2013, only the 800 version (IEEE-1394b).
1
Mikrofon-Eingang
The socket where a microphone is connected to the device.
Yes
S/PDIF-Ausgang
S/PDIF (Sony/Philips Digital Interconnect Format) is a digital audio interconnect used in consumer audio equipment over relatively short distances. The signal is transmitted over either a coaxial cable with RCA connectors or a fibre optic cable with TOSLINK connectors.
Yes
Docking-Connector *
Connector used to attach a mobile electronic device simultaneously to multiple external resources. The dock connector will typically carry a variety of signals and power, through a single connector, to simplify the process of docking the mobile device. A dock connector may be embedded in a mechanical fixture used to support or align the mobile device or may be at the end of a cable.
Yes
DC-Anschluss
The socket/plug where the DC electricity supply connects to the device.
Yes
Zahl der CardBus PCMCIA Slots
The number of slots for CardBus PCMCIA.
1
CardBus PCMCIA Slot-Typ
The type of slots for CardBus PCMCIA.
Typ II
SmartCard-Slot
A smart card, chip card, or integrated circuit card (ICC) is any pocket-sized card with embedded integrated circuits. Smart cards can provide identification, authentication, data storage and application processing. Smart card slots can be found in various electronic devices e.g. thin clients.
Yes
Modem (RJ-11) Port
1
Tastatur
Numerisches Keypad *
Small, palm-sized, seventeen key section of a computer keyboard, usually on the very far right. The numeric keypad features digits 0 to 9, addition (+), subtraction (-), multiplication (*) and division (/) symbols, a decimal point (.) and Num Lock and Enter keys. Laptop keyboards often do not have a numpad, but may provide numpad input by holding a modifier key (typically labelled "Fn") and operating keys on the standard keyboard.
Yes
Tastatur - Tastenanzahl
86
Anzahl Schreibmarkentasten
4
Taste Anschlag
2,7 mm
Taste Taktabstand
1,91 cm
Energie
Netzteilstärke
90 W
AC-Adapter Ausgangssstrom
6 A
Netzteil Ausgangsspannung
15 V
Gewicht & Abmessungen
Gewicht *
Gewicht der Ware ohne Verpackung (Nettogewicht). Wenn möglich, wird das Nettogewicht inklusive Standard-Zubehör und Lieferungen angegeben. Bitte beachten Sie, dass Hersteller manchmal eine zu kommerziellen Auslegung des Produktgewichts angeben, ohne das Gewicht von Accessoires und / oder Zubehör miteinzurechnen.
3,9 kg
Strom Adaptergewicht
520 g
CD/DVD Gewicht
220 g
Weitere Spezifikationen
Infrarotport
Ein Daten-Anschluss, welcher Infrarot-Data Association (IrDA) als Standard für die drahtlose Kommunikation zwischen Computern und Mobiltelefonen verwendet .Um beispielsweise das Verzeichnis auf Ihrem IrDA-fähigen Computer zu aktualisieren, richten Sie die Infrarot-Ports an beiden Geräten aufeinander aus und übertragen dann die Daten vom Mobiltelefon auf Ihren PC. Dies ist eine drahtlose Übertragung, Sie brauchen keine Kabel oder zusätzliche Software.
Yes
Grafikkarte-Familie
NVIDIA
Abmessungen (BxTxH)
Maße des Produkts (Breite x Tiefe x Höhe) in Millimeter.
373 x 285 x 43 mm
Internes video mode, Auflösung
1,280 x 800 Pixel
Anzeige
Die Bildschirm-Technologie. Flachbildschirm-Technologien wie Liquid Cristal Display (LCD) und Thin Film Transistor (TFT)-Aktivmatrix-Technologie sind im Trend. Bei TV-Technologien beobachtet man FST (Flat Screen Tube)-Technologie Bekanntmachung und ARASC (Anti Reflexion, Anti Static Coating) oder AGARAS (Anti-Glare ARASC) oder einfach AGC (Anti-Glare-Beschichtung). Die alte TV-und CRT-Screen-Technologie bedeutet Cathodic Ray Tube. MLA = Micro Lens Array. p-Si = polykristallines Silizium. a-Si = amorphes Silizium.
LCD
Breite der Speicherschnittstelle
Hardware and software that connects the main memory to the memory controller in computer systems. Originally, general-purpose buses like VMEbus and the S-100 bus were used, but to reduce latency, modern memory buses are designed to connect directly to DRAM chips, and thus are designed by chip standards bodies such as JEDEC.
64 Bit
Analoges Signalformatsystem
The supported protocols for exchanging analog signals.
NTSC, PAL, SECAM
Wake-on-LAN bereit
Yes
Pufferspeicher L2
Die CPU-Cache (Level 2 in Megabyte) ist ein kleinererer, schnellerer Speicher, der Kopien der Daten aus den am häufigsten genutzten Hauptspeicher-Standorten speichert.
2 KB
Netzwerk-Speed
56 Kbit/s
TV-IN Port
Yes
Laufwerk, Puffergröße
A reserved segment of memory within a drive device that is used to hold the data being processed.
8192 MB
Anzahl der Festplattenköpfe
4
Wake-on-Ring bereit
Yes
Internes Modem
Device inside a computer, cash register etc. that enables it to communicate over a network.
Yes
Modemgeschwindigkeit
The speed at which data is transferred by a modem.
56 Kbit/s
Marke Bild Artikel-Code Produkt Bestand Preis ab
Toshiba MS Office Professional Edition 2003 English Bios Lock Toshiba MS Office Professional Edition 2003 English Bios Lock
(Bild anzeigen)
PX7002E-EN MS Office Professional Edition 2003 English Bios Lock  — 
X