Land auswählen:
Sprache auswählen:
Dies ist eine Demo von einem nahtlosen Aufruf eines Icecat-LIVE-Produktdatenblattes in Ihrer Webseite. Stellen Sie sich vor, dass dieses ansprechende Datenblatt in der Produktseite Ihres Webshops eingefügt ist. Wie Icecat LIVE-JavaScript zu integrieren ist.

AVM Access Server Basic

X
Für den Vergleich hinzufügen
Marke:
Das allgemeine Markenzeichen eines Herstellers. Ein Hersteller kann mehrere Markennamen haben. Einige Hersteller lizenzieren ihre Markennamen an andere Hersteller.
AVM
Produktname:
Der Produktname dient der Identifikation mit der Marke eines Produkts, meist ein Modellname, jedoch ist dieser nicht immer einzigartig, da ebenso Produktvarianten darunter einbegriffen sein könnten. Der Produktname ist ein wichtiger Teil des Icecat Produkttitels auf einem Produktdatenblatt.
Access Server Basic
Artikel-Code :
Der einzigartige Produktidentifizierer einer Marke. Mehrere Produktcodes können zu einem Hauptprodukt-Datenblatt gemappt werden, falls die Spezifikationen identisch sind. Wir mappen weg die falsche Codes oder manchmal logistische Varianten.
20001877
Datenblatt Qualität: Erstellt/standardisiert von Icecat
Produktdatenblätter könnnen verschiedene Qualitätsstufen haben:
Nur Logistikdaten wurden importiert: Wir haben nur Grunddaten vom Hersteller, ein Datenblatt wurde von einem Editor noch nicht erstellt.
Erstellt von AVM: Ein Datenblatt wurde von einer offiziellen Quelle eines Herstellers importiert. Das Datenblatt wurde jedoch noch nicht von einem Icecat-Editor standardisiert.
Erstellt/standardisiert von Icecat: Das Datenblatt wurde von einem Icecat-Editor erstellt oder standardisiert
In Icecat seit: 19 Feb 2007
Das Datum, an dem Icecat zum ersten Mal bemerkt hat, dass das Produkt in einer Preisliste eines Channel-Partners erschienen ist.
Produkt Anzeige: 18895
Diese Statistik basiert auf 75031 E-Commerce Seiten (E-Shops, Distributoren, Vergleichsseiten, E-Commerce ASPs, Einkaufssystemen etc) laden Icecat Datenblatt herunter seit 19-02-07 Nur Sponsoren sind im kostenlosen Open Icecat Katalog enthalten, genutzt durch 73314 kostenloser Open Icecat Nutzer.
Info geändert am: 30 Mär 2017 09:05:51
Datum der letzten Aktualisierung des Datenblattes in Icecat.
Langer Produktname AVM Access Server Basic :
Die kurze redaktionelle Beschreibung von AVM Access Server Basic

Access Server Basic
Mehr>>>

AVM Access Server Basic:
Der offizielle Marketing-Text AVM Access Server Basic, wie vom Hersteller geliefert
Der AVM Access Server stellt im Firmen-Netzwerk eine sichere Internet-Verbindung her und ermöglicht damit den reibungslosen Informationsaustausch mit räumlich entfernten Firmen-Standorten. Firewall und VPN (Virtual Private Network) schützen dabei wirkungsvoll sowohl das eigene Netzwerk als auch die Kommunikation. Mit integrierter Unterstützung von ISDN, DSL oder AVM KEN! verbindet der AVM Access Server ein Firmen-Netzwerk zuverlässig und sicher mit dem Internet, entfernten PCs und Notebooks oder entfernten Netzwerken.

Leistungsmerkmale im Überblick

Internetzugang herstellen und absichern (Firewall/VPN) über

- DSL-Controller (FRITZ!Card DSL)
- DSL-Modembridge via Ethernetkarte/PPPoE
- ISDN-Controller
- Bestehenden Internetzugang mit KEN!
- Bestehenden Internetzugang mit Router

Verbindung des lokalen Netzwerks mit Einzel-PCs oder PC-Netzwerken in entfernten Standorten
- über den Internetzugang (VPN)
- über ISDN-Direktverbindung mit ISDN Controller

Flexibel konfigurierbare Firewall zum Schutz des eigenen NetzwerksDienst für Windows XP, 2000, NT 4.0

Lieferumfang
CD-ROM mit Installation und Lizenz

- AVM Access Server
- Handbuch "NetWAYS/ISDN" (abhängig von gewähltem Artikel)

Einsatz / Zusammenspiel der Produkte
Am entfernten Standort:

- AVM Access Server im Netzwerk
- NetWAYS/ISDN am Einzel-PC
- Zum AVM Access Server kompatible Produkte nach ISDN- oder IPSec-Standard

Details zu VPN / IPSec

- Unbeschränkt viele entfernte Netzwerke konfigurierbar
- Erfordert lediglich Standard-Internet-Zugang (z. B. feste öffentliche IP-Adresse nicht erforderlich)
- Ermöglicht Verbindung mit entfernten Netzwerken und Einzel-PC über VPN
- Assistentengestützte, leichte Konfiguration
- Exportieren der VPN-Konfiguration pro NetWAYS/ISDN-Klient in einer geschützten Datei (Zustellung via Diskette, E-Mail, ...)
- Unterstützung folgender IPSec-Modi: Transport- und Tunnel-Mode, Authentication Header (AH, RFC 2402), Encapsulated Security Payload (ESP, RFC 2406) SHA-1, MD5; DES, 3DES, AES (128, 192, 256 bit Schlüssellänge); IPComp RFC 2393 mit Deflate (RFC 2394), LZS (RFC 3051), LZJH (RFC 2395); Internet Key Exchange (IKE, RFC 2490), Main Mode und Aggressive Mode; Authentisierung über "preshared keys"

Umfassende Benutzerverwaltung

- Interne Benutzerverwaltung (Gruppen und Benutzer) sowie RADIUS
- Unbeschränkte Anzahl von Benutzern konfigurierbar
- Exportieren der VPN-Konfiguration pro NetWAYS/ISDN-Klient in einer geschützten Datei (Zustellung via Diskette, E-Mail, ...)
- Übersichtliche Nutzungsstatistik

Einfache Bedienung

- Intuitive, assistentengestützte Oberfläche
- Kontextsensitive Onlinehilfe
- Umfangreiche Diagnosemöglichkeiten
- Optional auch über Webinterface administrierbar.
Kurze zusammenfassende Beschreibung AVM Access Server Basic:
Diese kurze Zusammenfassung des AVM Access Server Basic Datenblatts wird automatisch generiert und verwendet den Produkt-Titel und die ersten sechs Schlüssel-Spezifikationen.
AVM Access Server Basic, 50 MB, 64 MB, Pentium 200, PC
Lange zusammenfassende Beschreibung AVM Access Server Basic :

AVM Access Server Basic. Min. benötigter Festplattenplatz: 50 MB, Min. benötigter RAM: 64 MB, Minimum Prozessor: Pentium 200

Dies ist eine automatisch generierte lange Zusammenfassung von AVM Access Server Basic basierend auf den ersten drei Spezifikationen der ersten fünf Spezifikationsgruppen.
Systemanforderung
Min. benötigter Festplattenplatz
50 MB
Min. benötigter RAM
64 MB
Minimum Prozessor
Pentium 200
Systemanforderung
Plattform
Beschreibung einer Technologie-Plattform, einschließlich eines Prozessors, Chipsatz, Plattform-Software und verdrahteter Netzwerkfähigkeiten
PC
Technische Details
Kompatible Betriebssysteme
Liste der Desktop-Betriebssysteme, die als mit diesem Produkt kompatibel getestet wurden, einschließlich Markenname und Version
Windows Server 2003, XP, 2000 Server/Pro, NT 4.0 Server/Workstation
X