Land auswählen:
Sprache auswählen:
Dies ist eine Demo von einem nahtlosen Aufruf eines Icecat-LIVE-Produktdatensatzes in Ihrer Webseite. Stellen Sie sich vor, dass dieser ansprechende Datensatz in der Produktseite Ihres Webshops eingefügt ist. Wie Icecat LIVE-JavaScript zu integrieren ist.

Fujitsu PRIMERGY TX200 S2 XEON-3.2G Server 3,2 GHz Intel® Xeon®

X
Marke:
Das allgemeine Markenzeichen eines Herstellers. Ein Hersteller kann mehrere Markennamen haben. Einige Hersteller lizenzieren ihre Markennamen an andere Hersteller.
Fujitsu
Produktfamilie:
Die Produktfamilie ist ein generisches Markenzeichen einer Marke, um eine sehr breite Palette von Produkten anzuzeigen, die mehrere Kategorien umfassen können. Die Icecat Produkttitel enthalten die Produktfamilie.
PRIMERGY
Produktname:
Der Produktname dient der Identifikation mit der Marke eines Produkts, meist ein Modellname, jedoch ist dieser nicht immer einzigartig, da ebenso Produktvarianten darunter einbegriffen sein könnten. Der Produktname ist ein wichtiger Teil des Icecat Produkttitels auf einem Produktdatensatz.
PRIMERGY TX200 S2 XEON-3.2G
Artikel-Code :
Der einzigartige Produktidentifizierer einer Marke. Mehrere Produktcodes können zu einem Hauptprodukt-Datensatz gemappt werden, falls die Spezifikationen identisch sind. Wir mappen weg die falsche Codes oder manchmal logistische Varianten.
VFY:TX200S2-002BNL
Kategorie
Server sind extra starke, extra zuverlässige Computer, die speziell für Server-Anwendungen konzipiert sind. Zum Beispiel bieten Sie einer Menge von Nutzern eine Website, eine große Datenbank oder gemeinsam genutzten Speicherplatz. Die Server sind oft nicht sehr leise und liefern kaum grafische Leistung, so dass Sie nicht für den Einsatz als Personal Computer geeinget sind. Wenn Sie eine Menge von Servern benötigen, wählen Sie ein Rack-Modell. Diese Modelle benötigen weniger Platz und Ihr Server-Raum bleibt aufgeräumt.
Server
Datensatz Qualität: Erstellt/standardisiert von Icecat
Produktdatensätze könnnen verschiedene Qualitätsstufen haben:
Nur Logistikdaten wurden importiert: Wir haben nur Grunddaten vom Hersteller, ein Datensatz wurde von einem Editor noch nicht erstellt.
Erstellt von Fujitsu: Ein Datensatz wurde von einer offiziellen Quelle eines Herstellers importiert. Der Datensatz wurde jedoch noch nicht von einem Icecat-Editor standardisiert.
Erstellt/standardisiert von Icecat: Der Datensatz wurde von einem Icecat-Editor erstellt oder standardisiert.
Produkt Anzeige: 7836
Diese Statistik basiert auf 86438 E-Commerce Seiten (E-Shops, Distributoren, Vergleichsseiten, E-Commerce ASPs, Einkaufssystemen etc) laden Icecat Datensatz herunter seit Nur Sponsoren sind im kostenlosen Open Icecat Katalog enthalten, genutzt durch 84462 kostenloser Open Icecat Nutzer.
Info geändert am: 18 Nov 2019 14:04:55
Datum der letzten Aktualisierung des Datensatzes in Icecat.
Mehr>>>
Kurze zusammenfassende Beschreibung Fujitsu PRIMERGY TX200 S2 XEON-3.2G Server 3,2 GHz Intel® Xeon®:
Diese kurze Zusammenfassung des Fujitsu PRIMERGY TX200 S2 XEON-3.2G Server 3,2 GHz Intel® Xeon® Datensatzes wird automatisch generiert und verwendet den Produkt-Titel und die ersten sechs Schlüssel-Spezifikationen.

Fujitsu PRIMERGY PRIMERGY TX200 S2 XEON-3.2G, 3,2 GHz, 1 GB, SCSI, DVD-ROM

Lange zusammenfassende Beschreibung Fujitsu PRIMERGY TX200 S2 XEON-3.2G Server 3,2 GHz Intel® Xeon®:
Dies ist eine automatisch generierte lange Zusammenfassung von Fujitsu PRIMERGY TX200 S2 XEON-3.2G Server 3,2 GHz Intel® Xeon® basierend auf den ersten drei Spezifikationen der ersten fünf Spezifikationsgruppen.

Fujitsu PRIMERGY PRIMERGY TX200 S2 XEON-3.2G. Prozessorfamilie: Intel® Xeon®, Prozessor-Taktfrequenz: 3,2 GHz. RAM-Speicher: 1 GB. HDD Schnittstelle: SCSI. Optisches Laufwerk - Typ: DVD-ROM

Prozessor
Prozessor-Taktfrequenz *
Prozessorgeschwindigkeit in GHz. Die Taktfrequenz ist die fundamentale Rate von Umdrehungen pro Sekunde (gemessen in Hertz), die ein Computer benötigt, um seine grundlegendste Operation, wie zum Beispiel die Addition von 2 Zahlen, durchzuführen. Es gibt weitere Faktoren wie beispielsweise die interne Speicherkapazität, die die Reaktionszeit eines Computers beinflussen.
3,2 GHz
Prozessorfamilie *
Eine Familie von Prozessoren ist eine Gruppe von Prozessoren, die von derselben Firma über einen kurzen Zeitraum produziert wurde, z.B. Intel Pentium-Prozessoren.
Intel® Xeon®
Frontsidebus des Prozessors
800 MHz
Interner Cache
Tatsächlicher interner (L1) Cache-Speicher, in Bytes
1,024 MB
Speicher
RAM-Speicher *
Der Teil des Computerspeichers, auf den die CPU direkt zugreifen kann.
1 GB
RAM-Speicher maximal *
Der maximale interne Datenspeicher, der im Gerät verfügbar ist.
12 GB
Speichermedien
HDD Schnittstelle *
Die Art, in der ein Festplattenlaufwerk (HDD) über einen "Bus" wie ATA oder SCSI mit dem Rest des Computers verbunden ist.
SCSI
HDD Kapazität
Die maximale Speicherkapazität der Festplatte in Gigabyte (1 GB = 1 Milliarde Bytes)
73 GB
Grafik
Maximaler Grafikkartenspeicher
Der Grafikspeicher bestimmt zusammen mit dem (Grafik) Prozessor die Grafik / Video-Performance Ihres Computers. Der Grafikspeicher wird oft mit dem Systemspeicher geteilt, so dass er von der Größe des installierten Systemspeichers und der Systemauslastung abhängig ist.
8 MB
Netzwerk
Netzwerkfunktionen
Ethernet/Fast Ethernet/Gigabit Ethernet
Design
Optisches Laufwerk - Typ *
Ein optisches Laufwerk verwendet Laser, um Bildplatten wie CDs, DVDs und Blu-Ray zu lesen. Einige Arten von optischen Laufwerken sind: CD-ROM-Laufwerk, CR-RW (CD-Brenner), DVD-ROM.
DVD-ROM
Gewicht & Abmessungen
Gewicht
Gewicht der Ware ohne Verpackung (Nettogewicht). Wenn möglich, wird das Nettogewicht inklusive Standard-Zubehör und Lieferungen angegeben. Bitte beachten Sie, dass Hersteller manchmal eine zu kommerziellen Auslegung des Produktgewichts angeben, ohne das Gewicht von Accessoires und / oder Zubehör miteinzurechnen.
40 kg
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH)
Maße des Produkts (Breite x Tiefe x Höhe) in Millimeter.
286 x 775 x 473 mm
Weitere Anschlüsse
Eine Schnittstelle auf einem Gerät, an welches Sie ein anderes Gerät anschließen können.
1x RS-232-C (9-pin) 1x RS-232-C (9-pol) 1x Centronics, 25-pin, EPP/ECP comp. 2x PS/2 3x USB (1x front, 2x back) 1x VGA (15-pin) 1x RJ45
Diskettenlaufwerk
Falls vorhanden, Speicherkapazität des Floppy Disk Drives (FDD). Standard ist 1.44MB für 3.5" Disketten. Der FDD ist oft nicht in PCs und Notebooks eingebaut und ist daher meist optional. Optionale Laufwerke werden oft durch einen externen Port wie einen USB-Port angeschlossen.
1,44 MB
Speicherplatten Typ
Ultra320 SCSI
Customer service details
X